BeKoS Logo
Navigation

Aktuelles


Oldenburger Selbsthilfetag 2018

Am Samstag, den 19. Mai fand in Oldenburg im Rahmen der Inklusionswoche mitten im famila Einkaufsland, Wechloy der diesjährige Selbsthilfetag statt. Das Motto des Selbsthilfetages lautete: "Selbsthilfe baut Brücken! Selbsthilfegruppen verbinden". Selbsthilfegruppen bauen Brücken zu Menschen in ähnlichen Lebenssituationen und entwickeln die Gesellschaft durch ihr Erfahrungswissen weiter. Nach der Eröffnung um 10.30 Uhr mit Grußworten von der Bürgermeisterin Germaid Eilers-Dörfler und Marco Struck, Center Management, famila Einkaufland informierten insgesamt 18 Selbsthilfegruppen und die Selbsthilfekontaktstelle BeKoS die Besucher*innen über ihre Arbeit.
Zur Unterstützung der Selbsthilfegruppen hatte die BeKoS im Vorfeld ein Seminar zur Öffentlichkeitsarbeit mit dem Schwerpunkt „Mit wenig Aufwand DEN Info-Stand gestalten“ angeboten. Die Inhalte der Fortbildung wurden während des Selbsthilfetages direkt mit Aktionen umgesetzt. Außerdem wurde als eine übergreifende Aktion ein begehbarer „Depressionsschirm“ eingesetzt. Hier konnten Besucher*innen einen Eindruck davon bekommen, was eine Depression bedeuten kann.

Den Flyer zum Selbsthilfetag finden Sie hier: [ PDF-Datei ]
Nordwestzeitung vom 15.5.18, 17.05.18 und Huntereport 16.05.18: [ PDF-Datei ]
Nordwestzeitung vom 22.5.18: [ PDF-Datei ]
Filmbeitrag Oeins vom 23.05.18 [ hier ansehen ]
Fotos vom Selbsthilfetag 2018: [ hier ansehen ]

 


 

BeKoS beteiligt sich an MUT-TOUR am 25.06.2018

Alle Mitarbeiterinnen der BeKoS beteiligten sich an der Mitfahr-Aktion der diesjährigen MUT-TOUR. Die MUT-TOUR ist eine bundesweite Aktion für einen offeneren und mutigen Umgang mit Depressionen, organisiert von der Deutschen Depressionsliga e.V.. Hierfür fahren Erkrankte gemeinsam mit Nichtbetroffenen mit Tandems durch ganz Deutschland und machen am 25.06.2018 um ca. 12.30 Uhr in Oldenburg Station. Um 13.30 Uhr startet dann die Mitfahraktion nach Hude, an der jede/r - ohne Anmeldung - teilnehmen kann.

Hier der genaue Ablaufplan:
12.00 Uhr Info-Stände auf dem Rathaus-Markt
12.30 Uhr Ankunft des Tandem-Teams, Begrüßung durch den Oberbürgermeister
13.30 Uhr Mitfahr-Aktion: Treffen und Start mit dem MUT-TOUR Tandems bei den Infoständen nach Hude
15.00 Uhr Hude: Trennung von der Tandem-Gruppe und Pause
15.30 Uhr Mit dem ADFC zurück nach Oldenburg
17.30 Uhr Rückankunft der Mitfahr-Aktion in Oldenburg

Mehr Informationen unter www.mut-tour.de/oldenburg

 


BeKoS Selbsthilfegruppen Portal

BeKoS Selbsthilfegruppen Portal

Seit Juni 2012 präsentieren sich die Selbsthilfegruppen im Raum
Oldenburg auf einem eigenen Selbsthilfegruppen Portal.
Hier können Selbsthilfegruppen eine eigene kleine Homepage
erhalten, die sie auf einfache Weise selbst pflegen können.
Dies soll das Finden einer passenden Selbsthilfegruppe
und die erste Kontaktaufnahme für Betroffene erleichtern.

Die ersten Selbsthilfegruppen sind dort bereits vertreten.
Wer sich dort ebenfalls mit seiner Selbsthilfegruppe
präsentieren möchte, kann sich kostenlos registrieren.

Infos zum Selbsthilfegruppen Portal:
Selbsthilfegruppen Portal [ hier ]
Registrierung für Selbsthilfegruppen [ hier ]


[ nach oben ] [ zurück ]