BeKoS Logo
Navigation

Aktuelles

 

SELBSTHILFE BAUT BRÜCKEN - Selbsthilfetag am 19. Mai 2018                                                                                      

Es ist erstaunliches möglich, wenn Menschen ihr Schicksal in die eigenen Hände nehmen. Was allein schwer fällt, gelingt in der Gruppe Gleichgesinnter besser.

Selbsthilfegruppen bauen Brücken zu Menschen in ähnlichen Lebenssituationen und entwickeln die Gesellschaft durch ihr Erfahrungswissen weiter. 

Unter dem Motto: Selbsthilfe baut Brücken! – haben Sie die Gelegenheit (10 - 18 Uhr) einige Selbsthilfegruppen kennen zu lernen.

10.30 Uhr Eröffnung

Germaid Eilers-Dörffler, Bürgermeisterin der Stadt Oldenburg

Marco Struck, famila Centermanagement, famila Einkaufsland Wechloy

Peter Anneken, BeKoS e.V.

Eine Gebärdensprachdolmetscherin steht zur Verfügung.

Kommen Sie vorbei …

Sie werden von der Vielfalt der Selbsthilfegruppen überrascht sein.     

Infos zum Selbsthilfetag:

Plakat [ hier]

Info-Zettel [ hier ]                     

                                                                                                                                                                                                                                     

 


Karneval der Tiere

Ein inklusives Tanz- und Theater-Erlebnis

Im Jahr 2018 jährt sich zum 10. Mal das Inkrafttreten die UN-Konvention über die Rechte von Menschen mit Behinderungen.

Anlass genug, um einer breiten Öffentlichkeit den Wert einer inklusiven Gesellschaft zu präsentieren.

Der „Karneval der Tiere“ als inklusives Tanz- und Theater-Erlebnis zeigt die Vielfalt der Menschen in Oldenburg.

150 Beteiligte aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Bereichen haben sich unter der Trägerschaft des Gertrudenheims Oldenburg

und der künstlerischen Leitung von OpusEinhundert in Kooperation mit dem Kulturbüro der Stadt Oldenburg zusammengefunden.

Gemeinsam setzen sie den „Karneval der Tiere“ des Komponisten Camille Saint Saëns musikalisch, tänzerisch und theatral um.

Die musikalische Suite wird gespielt von Studierenden des Institutes für Musik der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

Auf dieser Grundlage schaffen die Aktiven ein multikulturelles, inklusives und intergeneratives Erlebnis.

Hierbei begegnen sich Menschen verschiedener Herkunft, Lebensumstände und Alters.

Seien Sie dabei!
 
Premiere: Samstag, 5. Mai 2018, 18 Uhr
Weitere Vorstellungen: Sonntag, 6. Mai 2018, 11 und 18 Uhr

BBS Sporthalle Wechloy
Am Heidbrook 10
26129 Oldenburg

Ticketverkauf über Nordwest Ticket GmbH: [Ticketbestellung hier] !
Plakat [ hier ]

 


 

BeKoS Selbsthilfegruppen Portal

BeKoS Selbsthilfegruppen Portal

Seit Juni 2012 präsentieren sich die Selbsthilfegruppen im Raum
Oldenburg auf einem eigenen Selbsthilfegruppen Portal.
Hier können Selbsthilfegruppen eine eigene kleine Homepage
erhalten, die sie auf einfache Weise selbst pflegen können.
Dies soll das Finden einer passenden Selbsthilfegruppe
und die erste Kontaktaufnahme für Betroffene erleichtern.

Die ersten Selbsthilfegruppen sind dort bereits vertreten.
Wer sich dort ebenfalls mit seiner Selbsthilfegruppe
präsentieren möchte, kann sich kostenlos registrieren.

Infos zum Selbsthilfegruppen Portal:
Selbsthilfegruppen Portal [ hier ]
Registrierung für Selbsthilfegruppen [ hier ]


[ nach oben ] [ zurück ]