BeKoS Logo
Navigation

Neugründungen von Selbsthilfegruppen

Hier finden Sie aktuelle Hinweise auf die Gründung von neuen Selbsthilfegruppen.
Sollten Sie zu einer der folgenden Gruppen mehr Informationen wünschen, wenden Sie sich bitte an uns.
Gern nehmen wir auch weitere Ankündigungen entgegen.


"Verwitwete"

Du bist zwischen 35 und 60 Jahre alt, leider schon verwitwet (bzw. hast zu früh den/die Lebenspartner*in durch Tod verloren) und hast Niemanden, mit dem du dein Schicksal teilen kannst?


Wenn dies zutrifft, dann werde Teil der Selbsthilfegruppe für „junge“ verwitwete Partner*innen mit und ohne Kinder.


In dieser Gruppe können wir


Dies ist keine angeleitete Trauergruppe!
Alle, die sich angesprochen fühlen, sind herzlich eingeladen, an der Gestaltung der Gruppe mitzuwirken.


ADHS Selbsthilfegruppe für Erwachsene

Ich möchte eine ADHS-Gruppe für Erwachsene in Oldenburg gründen.

Die Gruppe kann recht offen gestaltet werden.

Das Verhaltensbild ADHS hat viele verschiedene Facetten.

Schwierige, aber auch durchaus positiv hervorzuhebende.

In der Gruppe könnten wir uns über unsere Erfahrungen austauschen und diese verschiedenen Aspekte beleuchten.

Einige Vorschläge, die als Themen in der Gruppe besprochen werden könnten, wären:

Über einen konstruktiven Austausch freue ich mich.


Der Männerkreis – Selbsthilfegruppe für Männer mit Depressionen

Die Selbsthilfegruppe „Der Männerkreis“ richtet sich insbesondere an Männer. Sie sind häufig von Leistungsdruck, Versagensängsten und von überhöhten Idealen betroffen. Außerdem haben sie oft Probleme mit der Rollenfindung in der Gesellschaft, in der Familie und mit der Distanz zu den eigenen Gefühlen. Die Gruppe hat dabei alle Männer diversen Alters mit der Diagnose Depression oder mit aktuellen depressiven Episoden als Fokus.

Wir als Gruppe wollen dir dabei helfen, Verbindungen zu weiteren Betroffenen aufzubauen, gegenseitige Erlebnisse auszutauschen und an einem gemeinsamen Miteinander zu wachsen. In einem geschützten Rahmen können wir eigene Lebensthemen, aktuelle Konflikte, aber auch erreichte Erfolge und als hilfreich empfundene Erfahrungen miteinander besprechen und uns gegenseitig unterstützen.


Habe den Mut, Kontakt zu unserer Gruppe aufzunehmen und dir und deiner Krankheit ein Gesicht zu geben. Wir freuen uns auf dich!


Hashimoto

Das Gewicht ist unkontrollierbar? Hitzewallungen bestimmen die Kleiderwahl? Mal antriebslos, mal voller Unruhe?
So oder so ähnlich ist es auch bei Ihnen und Sie haben auch die Diagnose Hashimoto erhalten?

Zu einem Austausch mit Gleichgesinnten suchen wir in Oldenburg Hashimoto-Patienten für regelmäßige Treffen.

In netter und ungezwungener Atmosphäre wollen wir

 

Interessiert?


Frauen mit  Asperger- Autismus- Diagnose

 

Über folgende Themen könnten wir uns beispielsweise austauschen:

 

Der Austausch in der Gruppe könnte dazu dienen, das Verständnis für sich und andere zu stärken.

Interessierte Frauen sind herzlich eingeladen.


Skoliose - Selbsthilfegruppe

In der Region Oldenburg gründet sich eine neue Selbsthilfegruppe für Menschen mit Skoliose und deren Angehörige. Bei Skoliose handelt es sich um eine seitliche Verbiegung der Wirbelsäule und beginnt häufig schon im jugendlichen Alter. Werden keine Gegenmaßnahmen ergriffen, prägt sich die Krümmung weiter aus – einhergehend mit Atemnot, Kraftlosigkeit und Schmerzen.

In der Gruppe wollen wir

 


Selbsthilfegruppe für Frauen, die häusliche Gewalt erlebt haben / erleben

Mein Mann hat mich so heftig geschlagen, dass ich ins Krankenhaus musste und nur knapp mit dem Leben davongekommen bin. Dies war leider nicht das erste Mal und für mich nicht die erste Beziehung, in der ich häuslicher Gewalt ausgesetzt war.

Mittlerweile ist mir klar geworden, dass kein Mann – aus welchen Gründen auch immer - das Recht hat, gegenüber einer Frau gewalttätig zu werden. Diese Gewalt kann ganz unterschiedliche Formen haben:

Ich bin mir sicher, dass es viele Frauen gibt, die ähnliche Erlebnisse haben und denen es in einer Selbsthilfegruppe helfen würde, zu erkennen, dass sie nicht alleine sind.

In der Selbsthilfegruppe für Frauen, die Opfer von häuslicher Gewalt geworden sind

Am Ende steht das gemeinsame Ziel: „Wir wollen und werden keine Opfer mehr sein!“


Frauengruppe im Coming out 50 +

Ich, 55 Jahre, möchte eine Selbsthilfegruppe für Frauen zwischen 45 und 65 Jahren zu diesem Thema gründen.

Bei regelmäßigen Gruppentreffen wünsche ich mir:

 

Vulvodynie - Vestibulitis

In der Region Oldenburg soll ein Gesprächskreis für Frauen gegründet werden, die unter der Krankheit Vulvodynie/Vestibulitis leiden. Angesprochen sind Frauen, die seit langem unter anhaltenden permanenten Beschwerden wie Jucken, Brennen, Missempfinden und/oder Schmerzen im äußeren Genitalbereich leiden.

In netter und ungezwungener Atmosphäre wollen wir die Möglichkeit schaffen


 

 


[ nach oben ] [ zurück ]