Herzlich willkommen auf der Seite der Selbsthilfegruppe Mitralklappenprolaps-Syndrom

Wer wir sind
Wir sind eine Gruppe Betroffener, die sich an Menschen wendet, die die Diagnose Mitralklappenprolaps- (angeborene Herzklappenanomalie) und dem dazugehörigem Syndrom haben. Wir treffen uns, um miteinander zu reden, unsere Erfahrungen auszutauschen und uns gegenseitig zu unterstützen. Auch möchten wir uns nach dem ganzheitlichem System helfen und unterstützen. Das heißt wir konzentrieren uns in Erster Linie auf Ernährung, Bewegung, Schlaf, Entspannung usw. Medikamente gibt es nur Symptombezogen und daher möchten wir diese nur im Notfall ansehen. Unsere Gruppe befindet sich noch im Aufbau. Den Arztbesuch können wir nicht ersetzen.

Betroffene und Angehörige sind jederzeit herzlich willkommen.

Diagnose Mitralklappenprolaps + Syndrom
Der Mitralklappenprolaps ist eine Vorwölbung einer oder beide(r) Segel der Mitralklappe im Herzen. Der Prolaps alleine macht keine Beschwerden. Das macht nur das Syndrom. Unsere Symptome sind unter anderem Panikattacken, Herzrasen, Schwindel, Blutdruckschwankungen, extreme Müdigkeit, Luftnot usw.

Kontakt
Nicole Hugo, Handy: 0151/42349556, Telefon: 0441/36161699 
(Bitte auf Anrufbeantworter sprechen, falls telefonisch nicht erreichbar)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bianca Stephan, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Montags bis Freitags von 13:30-15:00 Uhr und Mittwochs und Freitags von 13:30 bis 18:00

Weitere Infos auf unserer Homepage
www.mitralklappenprolaps.org