Herzlich willkommen auf der Seite der Selbsthilfegruppe des Freundeskreis für Suchtkrankenhilfe Oldenburg e.V

Ab sofort finden wieder Treffen der   Selbsthilfegruppen  statt .Da derzeit die Personenzahl auf 10 begrenzt ist , wäre es ratsam sich vorher anzumelden  . Kontaktdaten und Ort des Treffens siehe weiter unten .  Wir freuen uns auf euch   

 

 

 

 

 

 

Wer wir sind:
Wir sind eine Selbsthilfegruppe des Freundeskreis Oldenburg für Suchtkrankenhilfe e.V.
Unser Schwerpunkt ist Alkohol,  sind aber offen für alle Süchte Medikamente, Drogen u.s.w.
Wir treffen uns wöchentlich um miteinander zu reden um  Erfahrungen auszutauschen.

Wir sind für jeden da       Betroffene, Angehörige und Suchtgefährtete.

Wir reden über Sucht. Wir schweigen nach außen, aber nicht nach innen - wir reden drüber .

Bei uns kann Euch geholfen werden, denn wir wissen, wovon wir reden. 

 

Unser Ziel ist  EINE ZUFRIEDENE ABSTINENZ.

Treffen:
Unsere Gruppentreffen finden statt:
montags um 20:00 Uhr,
dienstags um 19:30 Uhr und
freitags um 19:30 Uhr

Treffpunkt:
Diakonie Fachstelle Sucht, Ofener Str. 20, 26121 Oldenburg (Karte)

Kontakt:
Manfred Janssen (Gruppe Montag und Freitag)
Telefon: 0441 - 390 10 842 (ab 18 Uhr sonst AB)
Handy: 0175 - 468 7 272 (gern auch WhatsApp)
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Johannes Gröneweg (Gruppe Dienstag)
Telefon: 04405 - 51 30
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Weitere Informationen:
Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe Landesverband Niedersachsen e.V.
www.freundeskreise-niedersachsen.de
Freundeskreise für Suchtkrankenhilfe – Bundesverband e.V.
www.freundeskreise-sucht.de